Bewegungsspielgruppen/ Psychomotorik

(Bewegungspädagogisches Angebot für Kinder mit Eltern )

 

 

In den Kursen - mit Anteilen aus der Psychomotorik - geht es darum die Kinder ganzheitlich in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken:

über den Körper, die Bewegung, die Musik und das Spiel.

 

Die Kurse bestehen aus vielen Bausteinen und vereinen Grob- und Feinmotorik, Balance, Konzentration, Sprache, Koordination, Wahrnehmung und Sinneserfahrung. 

 

Es ist ein gemeinsames Bewegen und Spielen von Mutter/Vater und Kind.

Dies stärkt die Kinder in ihrer sozialen Entwicklung.

 

Alle haben viel Spaß und die Kinder können ihrem Entdeckerdrang freien Lauf lassen.

Sie machen Erfahrungen mit sich selbst und dem eigenen Körper, mit verschiedenen Materialien und mit anderen Kindern. 

 

Es werden Spiel- und Bewegungsanregungen für die kleinen Abenteurer angeboten. Unter anderen werden Bewegungsbausteine, Tunnel, Bälle, Seile, Schwungtuch, Balanceboards, Gebasteltes aus Alltagsmaterialien wie z.B. befüllte Flaschen, Steckspiele, Bällebahnen etc. von den Kleinen erforscht und bespielt.

 

Gerne werden wir - nach Absprache - uns mit Fingerfarben beschäftigen sowie bei schönen Wetter einen Ausflug nach draußen machen.

 

Freie und angeleitete Bewegungs- und Spielphasen sowie Begrüßungs- und Abschiedsrituale wie Finger- und Singspiele gehören zu jeder Kursstunde dazu.

 

Aufgrund von Corona finden zur Zeit die Kursstunden im Freien statt.

Wir treffen uns auf dem Mehrgenerationenspielsplatz in Longuich, gehen auf Entdeckungstouren in den Wald und auf Feld in Föhren und Schweich.

 

Wir nutzen alles was uns die Natur hergibt, erleben vieles mit allen Sinnen, klettern, balancieren, springen, sammeln, singen, machen Musik, spielen mit Wasser, u.v.m.. Auch die o.g. wie das Schwungtuch, Tunnel, Bewegungspads, Instrumente u.a. werden bespielt.

Dadurch werden die Kinder in Grob- und Feinmotorik, Balance, Konzentration, Sprache, Koordination, Wahrnehmung und Sinneserfahrung sowie in ihrer sozialen Entwicklung gestärkt.

 

 

Beispielfotos von Kursstunden - siehe Fotogalerie -

 

Bei allen Kursen ist ein Einstieg, sofern dieser nicht ausgebucht ist, jederzeit

(nach Absprache) möglich! Es besteht auch immer die Möglichkeit sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

 

Die Kurse "Bewegungsspielgruppe/Psychomotorik" in Trier stehen im Familienkom(m)pass Trier. Pro Kurs werden 3 Punkte (pro Punkt=1€) angerechnet. Die Punkte können gesammelt oder gleich in einem Folgekurs oder auf jeden anderen Kurs aus dem Familienkom(m)pass Trier verrechnet werden.

 

Leider gibt es für den Kreis Trier-Saarburg keinen Familienkom(m)pass.

Kurs I

 

Eltern mit Kindern

ab 8 Monaten

 

Kurstag:          dienstags 

Kurszeit:          9.15 - 10.15 Uhr

Kursdauer:      7x

Kursgebühr:    42,00 € 

 

Kursort:          

Altes Weinhaus (I. OG im Römersaal), Brückenstr. 46, 54338 Schweich    

 

Zur Zeit findet aufgrund der Kontaktbeschränkungen kein Kurs statt!

                                                        

Um sich einen Platz im nächsten Kurs zu sichern, können Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen. 

 

Anmeldung oder Fragen bitte über KONTAKT

oder telefonisch unter 0152 3386 5878       

 

Kurs II

 

Eltern mit Kindern

ab 15 Monaten

 

Kurstag:          dienstags 

Kurszeit:         9.30 - 10.30 Uhr

Kursdauer:     7 x

Kursgebühr:   42,00 €

 

Kursort:           

Schweich, Föhren, Longuich im Freien   (eventuell auch mal in großen Saal in Schweich)

 

Kursbeginn:    03.03.2020  - ausgebucht -

 

Kurs:               25.08.2020 - 1 - 2 freie Plätze -

 

Der Kurs findet zur Zeit nur im Freien in Föhren, Schweich, Quint, Longuich statt (Wald, Feld, Spielplatz).

Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung/Sonnenschutz und Schuhe tragen, Getränk mitbringen. Desinfektionsmittel ist vor Ort vorhanden.

 

Es gelten immer die Hygiene- und Abstandsregeln, die zum Zeitpunkt der Treffen aktuell sind!

 

Anmeldung oder Fragen bitte über KONTAKT

oder telefonisch unter 0152 3386 5878